dunkelbunt

dunkelbunt

Über den Blog

Vielleicht kennt ihr die Musik von Dunkelbunt. Genauso vielseitig wie diese Musik, soll auch mein Blog sein. Mir fällt es oft schwer zu entscheiden, was ich zuerst tun soll (mal abgesehen von den lästigen Haushaltspflichten): soll ich stricken, spinnen, weben, lesen, im Garten arbeiten oder vielleicht neue Kochrezepte ausprobieren? Darum wird auch mein Blog von allen díesen Dingen handeln.

Verschiedene Wollen spinnen

SpinnereienPosted by Martina Fri, January 15, 2010 20:40:33
Hab in den Weihnachtsferien mal Spinnproben von verschiedenen Fasern gemacht

von links nach rechts seht ihr:
Merinowolle (hab ich vor 28 Jahren in Neuseeland bestellt und jetzt mit einer Krapp-Cochenille-Mischung gefärbt)
Waldschaf
Krainer Steinschaf
Gotland
Alpaka

Die uralte Merinowolle ließ sich nach auseinanderzupfen sehr gut dünn verspinnen.
Das Gotland fühlt sich als Rohwolle total flauschig an, versponnen und verzwirnt ist es aber ein bißchen kratzig. Vielleicht gibt sich das nach dem Waschen ja noch.
Das Alpaka ist ein Traum: lässt sich gut verspinnen und ist superweich.

Und das sind die Musterstränge: