dunkelbunt

dunkelbunt

Über den Blog

Vielleicht kennt ihr die Musik von Dunkelbunt. Genauso vielseitig wie diese Musik, soll auch mein Blog sein. Mir fällt es oft schwer zu entscheiden, was ich zuerst tun soll (mal abgesehen von den lästigen Haushaltspflichten): soll ich stricken, spinnen, weben, lesen, im Garten arbeiten oder vielleicht neue Kochrezepte ausprobieren? Darum wird auch mein Blog von allen díesen Dingen handeln.

rams & yowes

SpinnereienPosted by Martina Sat, June 01, 2013 18:18:48
Mein Cockermouth-Erinnerungstuch ist fertig!
Dafür hab ich meine Mitbringsel vom Woolfest in Cockermouth versponnen und verstrickt.
mehr Bilder und Einzelheiten findet ihr bei Ravelry

Farbverlaufsgarn

SpinnereienPosted by Martina Thu, May 30, 2013 13:18:09
Mein erster Versuch, ein Farbverlaufsgarn zu spinnen:
Das Garn ist leider etwas dicker geworden, als geplant. Dann muss ich mir jetzt eben ein anderes Projekt dafür aussuchen.

Shetland

SpinnereienPosted by Martina Thu, January 24, 2013 19:27:09
Vom Woolfest in Cockermouth (ja das ist schon wieder eine ganze Weile her) hab ich mir eine Probepackung mit Shetlandvlies in Naturtönen mitgebracht.
Endlich bin ich dazugekommen, das zu verspinnen.

Das war mein erster Versuch mit Shetland und ich muss sagen, ich bin begeistert: super zu verspinnen und genauso toll zu verstricken
Daraus strick ich grad Pulswärmer nach einem eigenen Entwurf. Die Anregungen dazu hab ich mir vom tollen Fair-Isles-Workshop vonElizabeth Lovick und aus dem Buch Traditionell Fair Isle Knitting von Sheila Mc Gregor geholt.


Vanillesahne

SpinnereienPosted by Martina Sun, February 06, 2011 12:37:45
Beim rumexperimentieren mit meiner Kardiermaschine (ich bin immer noch begeistert davon) hab ich ein Batt mit dem Namen "Vanillesahne" gemacht.
Es besteht aus 80 % Wooly Lama und je 10 % Mohair und Seide. Es fühlt sich sehr weich an und glitzert leicht.


Batt-Tausch

SpinnereienPosted by Martina Sun, February 06, 2011 12:35:01
Über die Batt-Tausch-Kiste des Handspinnforums hab ich das wunderschöne Batt "Rotkäppchen und der schwule Wolf" bekommen.
Es besteht aus Pommernwolle, Eiderwolle in braun und rot, Merino rot, Seide rot und rotem Glitzer, mit Ostereierfarben gefärbt.

Daraus hab ich dieses Garn gesponnen

Jetzt muss ich nur noch überlegen, was ich daraus machen soll!

Mami hilf

SpinnereienPosted by Martina Sun, January 30, 2011 17:54:23
Sternenwölfins letzte Spinnchallenge liegt schon viel zu lange bei mir rum.
Aber diverse Arbeiten für einen Martinsmarkt und das Stricken von zahlreichen Weihnachtsgeschenken haben mich davon abgehalten.

Da einer meiner Vorsätze fürs neue Jahr ist, liegengebliebene Projekte endlich fertigzustellen, ist jetzt die "Mami hilf-Challenge" dran.
Das waren die Ausgangsmaterialien:

Nach dem Spinnen sieht das Ganze so aus:

Eine Idee für die Verarbeitung hab ich auch schon.

Spinn-Challenge II

SpinnereienPosted by Martina Wed, January 20, 2010 21:23:33
Für meine zweite Spinn-Challenge hab ich Jakobswolle bekommen, dazu noch ein Wolle-Angora-Gemisch und Leinen.
Das Ganze soll ich möglichst dick verspinnen und mit Tee oder Kaffee färben.

Als erstes hab ich mich ans Leinen gewagt. Hab ich vorher noch nie versponnen.
Ließ sich aber wunderbar verspinnen. Muss ich unbedingt wieder machen (dann möchte ich allerdings einen dünnen Faden herstellen).
Aus ungefähr 35 g wurden 44 m Einfachgarn. Im Moment köchelt es in Schwarztee. Bin gespannt, wie die Farbe wird.

Wollkamm

SpinnereienPosted by Martina Wed, January 20, 2010 21:18:31
Letzten Herbst hab ich mir ja von Jürgen Schönwolff den Tischkamm bestellt. Dann, kurz vor Weihnachten, war er endlich da.
Inzwischen hab ich verschiedene Fasern ausprobiert.
Mit Alpaka geht es zum Beispiel sehr gut. Der Großteil vom Stroh fällt heraus und auch sonst einiges an Dreck.
Die kurzen Fasern die zum Schluss übrig bleiben, tu ich auf die Seite und werd sie mal zum Filzen verwenden.


Next »